HKS Lazar produziert moderne und wartungsfrei
Heizgeräte Kessel und Pelletöfen

Pellet Focus - Pelletkessel

Pellet Focus - Pelletkessel

Automatische Reinigung des Heizkessels

Automatische Reinigung des Heizkessels

Der Heizkessel unterliegt einer regelmäßigen, automatischen Reinigung, was einen konstant hohen Wirkungsgrad und im Endeffekt die optimalen Bedingungen für die Verbrennung des Brennstoffs gewährleistet.

Energieeffizienz

Energieeffizienz

 

Freie Konfiguration

Freie Konfiguration

 
Große Auswahl an Speichertank

Große Auswahl an Speichertank

 

Der fortgeschrittene Treiber

Der fortgeschrittene Treiber

Intuitive Touchscreen-Steuerung, Brauchwasser- und Puffermanagement, 2-4 gemischte Heizkreise, Raumfühler, einfache und schnelle Regelung der Temperatur. Veränderung der Einstellung und Anpassung an individuelle Bedürfnisse.

Automatische Reinigung

Automatische Reinigung

Die in den Verbrennungsrohren gelegenen Federn aus Edelstahl reinigen den Wärmetauscher und sichern einen hohen Wirkungsgrad. Außerdem verwirbeln sie den Rauch, was die Wärmeabgabe an den Wärmetauscher erhöht.

 
Steuerung

Steuerung

Intuitive Touchscreen-Steuerung, Brauchwasser- und Puffermanagement, 2-4 gemischte Heizkreise, Raumfühler, einfache und schnelle Regelung der Temperatur. Veränderung der Einstellung und Anpassung an individuelle Bedürfnisse.

Compact construction

Compact construction

Small size makes that the boiler will fit in most boiler rooms.

Hydraulische Ausrüstung

Hydraulische Ausrüstung

Der Heizkessel ist mit einem Rücklaufanhebung ausgerüstet, daher ist die Montage schnell und einfach

 
Internet

Internet (optional)

Steuerung durch internes Netzwerk bzw. externen Server www.econet24.com, drahtloses WLAN, Anzeige der aktuellen Kesselparamater und des hydraulischen Systems, Möglichkeit der meisten Einstellungen (Benutzer und Service), Speicherung der wichtigsten Parameter und Alarme, Alarminformation per E-Mail.

BAFA

BAFA

Unsere Kessel stehen auf der Liste der deutschen BAFA, dank der niedrigen Emission und dem hohen Wirkungsgrad.

5 Klasse

5 Klasse

 

 
Lambda-Sonde

Lambda-Sonde

Der erweiterte Logarithmus steuert den Kessel nach gegenwärtigen Bedingungen und bietet ständig die beste Effizienz. Das garantiert erhebliche Einsparungen und optimale Verbrennung.

 
 
Weather regulation

Wetterregulierung

Ein fortschrittlicher Regler steuert witterungsgeführt den Kessel und das gesamte Kesselraummanagement mit Pumpen, Ventilen und Stellmotoren. Durch dieses Zusammenspiel aller Komponenten, wählt das Steuergerät die optimalen Betriebseinstellungen.


Pellet Focus - Vacuum

VACUUM

Der pneumatische Brennstofftransport ermöglicht die automatische Befüllung des Vorratsbehälters mit Pellets aus dem Lager.


Der Schnitt:

Der Schnitt ist als Schema anzusehen und kann von der tatsächlichen Kesselkonstruktion abweichen.

Pellet Focus - Der Schnitt


Leistung: 18 kW
Material: Stahl Brennstoff: Pellets
Aufgabevorrichtung: Förderschnecke Wirkungsgrad: 91,1%
Brenner: vollautomatische Reinigung Hydrauliksatz: -
Steuereinheit: Przygotowanie wody użytkowej, możliwość rozbudowy o: 4 obiegi, bufor, regulację pogodową, sondę lambda Rauminhalt des Vorratsbehälters: 270 / 300 / 400 / 500 / 900 / 1480
Reinigung des Brenners: Manuell / vollautomatisch (optional) Brennstofftransport: Optional pneumatischer Brennstofftransport VACUM

Pellet Focus 21 Pellet Focus 21 Pellet Focus 21 Pellet Focus 21 Pellet Focus 21 Pellet Focus 21 Pellet Focus 21 Pellet Focus 21 Pellet Focus 21 Pellet Focus 21

Zusatzausstattung:

  • Ansaugautomatik für autom. Beschickung aus einem Silo
  • Zimmerfernbediennung EcoSter 200
  • Lambdasonde für höchsten Wirkungsgrad
  • Automatische Wärmetauscherreinigung
  • Rücklaufanhebung integriert

Thermische und technische Parameter

    PF21
Nominalleistung: kW 18
Leistungsbereich: kW 5,4 ÷ 18
Wirkungsgrad:
Pellet Q=18 MJ/kg
% 91,1%
Wasserinhalt: dm³ 53
Querschnitt des Abgassaustritts aussen/innen: mm 120 / 110
Empfohlener Schornsteinquerschnitt: mm 120 - 130
Erforderlicher Kaminzug: Pa / mbar 5 ÷ 10 / 0,05 ÷ 0,10
Größe der Vor- und Rücklaufanschlüsse: cal 1
Maximal zulässiger Wasserdruck: bar 1,5 / 3,0*
Durchschnittlich Abgastemperatur bei Nominalleistung: °C  120
Durchschnittlich Abgastemperatur bei Minimalleistung: °C 60
Maximal empfohlene Abgastemperatur: °C 180
Maximale Kesseltemperatur: °C 85
Maximal empfohlene Kesseltemperatur: °C 65 ÷ 80
Minimale Rücklauftemperatur: °C 55

Ausmaße

Model   PF21
Höhe: mm 1215
Breite: mm 555
Tiefe: mm 1115

Neuheiten

Winterschlussrabatt-Aktion

Die Gretchen-Frage bei der Entscheidung für Installateure Kunden neue und...

Moderne Heiztechnik von HKS Lazar

Innovative Technologien auf der GET Nord vom 17. bis 19. November, Stand...
Copyright HKS Lazar 2004-2017