Datenschutzerklärung

[Präambel]

  1. Die Onlineplattform von HKS Lazar unter der Adresse https://www.hkslazar.de/ (nachfolgend Website genannt) wird von HKS LAZAR mit Sitz in Jastrzębie-Zdrój bedient.
  2. Aus Sorge um die Sicherheit der uns übergebenen Daten wurden interne Verfahren und Empfehlungen erstellt, die verhindern sollen, dass Daten unberechtigten Personen zur Verfügung gestellt werden.
  3. Diese Datenschutzerklärung bestimmt unter anderem:
    • die Grundsätze der Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten der Nutzer der Website;
    • die Grundsätze der Speicherung und des Zugangs zu Informationen auf Geräten des Nutzers mithilfe der Cookies-Dateien, die dazu dienen, die elektronisch vom Datenschutzbeauftragten erbrachten Dienstleistungen zu realisieren;
    • die Grundsätze der Nutzung von Web Push Mitteilungen durch die Website.
  4. Jeder Nutzer, der die Website nutzt, akzeptiert die in dieser Datenschutzerklärung enthaltenen Bedingungen.
  5. Sämtliche Bemerkungen, Fragen und Anträge zu dieser Datenschutzerklärung, den Cookies-Dateien oder den WebPush Mitteilungen können an die E-Mailadresse: sekretariat@hkslazar.pl gerichtet werden.

§ 1 [definicje]

  1. Der Datenschutzbeauftragte – HKS Lazar Sp. z o.o. mit Sitz in Jastrzębie-Zdrój (44-335), ul. Wodzisławska 15B, eingetragen in das durch das Regionalgericht [Sąd Rejonowy] in Gliwice, X. Wirtschaftsabteilung geführte Unternehmerregister des Staatlichen Gerichtsregisters [Krajowy Rejestr Sądowy] unter der Nummer KRS: 0000362143 [nachfolgend „HKS LAZAR“ genannt] – eine Rechtsperson, die elektronische Dienstleistungen erbringt, die Zugang zu Informationen in den Geräten des Nutzers erlangt und speichert, verarbeitet personenbezogene Daten des Nutzers, die über die Website erlangt worden sind.
  2. Cookies-Dateien – EDV-Daten, die auf den Geräten, über die der Nutzer die Website nutzt, aufgezeichnet und gespeichert werden, einschließlich solcher, die vom Datenschutzbeauftragten veröffentlicht werden und mit der Erbringung des von elektronischen Dienstleistungen des Datenschutzbeauftragten über die Website verbunden sind.
  3. Datenschutzerklärung – dieses Dokument, das unter der Domain https://www.hkslazar.de/datenschutzerklrung zugänglich ist und Informationen bezüglich des Umfangs und der Weise der Datenverarbeitung im Zusammenhang mit der Tätigkeit der Website enthält – einschließlich der Form der Speicherung, der Sicherung und der Nutzung der Daten, der Informationen und Inhalte, die auf der Website dargestellt werden.
  4. Web Push Mitteilungen – alle Meldungen, die während des Lesens der Website angezeigt werden und die Marketinginformationen von HKS LAZAR enthalten können, die durch die Website an den Webbrowser des Nutzers geschickt werden.
  5. Website – bedeutet die Homepage, unter der HKS LAZAR Sp. z o.o. die Onlineplattform betreibt.
  6. Das Gerät – bedeutet das elektronische Gerät, über das der Nutzer Zugang zur Website erlangt.
  7. Der Nutzer – jede Person, die die Website besucht; jede Rechtsperson, für die, gemäß den gesetzlichen Vorschriften, elektronische Dienstleistungen erbracht werden können oder mit der ein Vertrag über die elektronische Erbringung von Dienstleistungen geschlossen werden kann.

§ 2 [einleitende Informationen]

  1. Alle Rechte zum gesamten Inhalt der Website sind vorbehalten.
  2. HKS LAZAR sorgt darum, dass ein entsprechender Schutz der gespeicherten Daten garantiert wird.
  3. HKS LAZAR aktualisiert laufend die in der Website enthaltenen Informationen, trägt jedoch keinerlei Verantwortung für die Aktualität und Vollständigkeit der auf der Website dargestellten Informationen.
  4. HKS LAZAR behält sich das Recht vor, in einem Teil oder in der gesamten Website Änderungen einzuführen.
  5. HKS LAZAR trägt keinerlei Verantwortung für eventuell verursachte Schäden, die eine Folge der Nutzung der Website sind.

§ 3 [Urheberrechte]

  1. Alle Rechte an der Website, einschließlich der graphischen Elemente und der Texte, sind vorbehalten und bilden das Eigentum der HKS LAZAR oder anderer natürlicher oder juristischer Personen, falls nicht deutlich etwas anderes vermerkt wurde.
  2. Die Nutzung des Inhalts der Website bedeutet nicht, dass die Nutzer irgendwelche Rechte an darin enthaltenen Werken oder den Datenbanken erhalten. Der Nutzer ist lediglich dazu berechtigt, die dort enthaltenen Werke oder Datenbanken im Bereich der zugelassenen Nutzung, die durch die Vorschriften des Gesetzes vom 4. Februar 1994 über Urheberrechte und verwandte Rechte sowie des Gesetzes vom 16. April 1993 über die Bekämpfung von Wettbewerbsverzerrung bestimmt ist.
  3. Es ist untersagt, irgendeinen Teil der Website ohne ein schriftliches Einverständnis von HKS LAZAR zu kopieren, zu verändern oder zu übertragen, ausgenommen der Fälle, die durch geltende gesetzliche Vorschriften eindeutig zugelassen sind.
  4. Sämtliche Waren-, Handelsnamen und andere Bezeichnungen, die die auf Websites dargestellten Websites, die geschützte Markenzeichen oder die als solche von HKS LAZAR angesehen werden, individualisieren, werden auf der Grundlage des Gesetzes vom 30. Juni 2000 „Industrieeigentumsrecht“ und des Gesetzes vom 16. April 1993 über die Bekämpfung von Wettbewerbsverzerrung gesetzlich geschützt.

§ 4 [Schutz personenbezogener Daten]

  1. Die Angabe von personenbezogenen Daten durch den Nutzer erfolgt freiwillig, sie ist jedoch notwendig, um manche Funktionalitäten der Website zu nutzen. Werden keine personenbezogenen Daten angegeben, macht das die Nutzung mancher Funktionalitäten der Website unmöglich.
  2. Alle Daten, die dem Datenschutzbeauftragten von den Nutzern übermittelt werden, werden gemäß dem Gesetz über den Schutz personenbezogener Daten vom 10. Mai 2018 und der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (nachstehend „DSGVO“ genannt), geschützt, und werden zu keinerlei anderen Zwecken verarbeitet, als zur Realisierung von Bestellungen.
  3. Ein Nutzer der Website, dessen Daten von HKS LAZAR verarbeitet werden, hat das volle Recht:
    • auf Zugang zu seinen personenbezogenen Daten,
    • auf Berichtigung der personenbezogenen Daten,
    • auf Richtigstellung der personenbezogenen Daten,
    • żądania zaprzestania (skasowania) przetwarzania,
    seiner durch HKS LAZAR gemäß dem oben genannten Gesetz über die Verarbeitung personenbezogener Daten, der DSGVO und dem Gesetz über die elektronische Erbringung von Dienstleistungen vom 18. Juli 2002 gespeicherten Daten.
  4. HKS LAZAR behält sich vor, dass automatisch gespeicherte Nutzerdaten (gemäß dem Inhalt dieser Datenschutzerklärung) nicht verändert oder gelöscht werden können.

§ 5 [Speicherung von Daten]

  1. Der Datenschutzbeauftragte verarbeitet folgende personenbezogene Daten:
    • Vor- und Nachname,
    • Wohnsitzadresse,
    • Telefonnummer, Faxnummer, E-Mailadresse,
    • Adresse, an der das Gerät montiert wird.
  2. Personenbezogene Nutzerdaten werden zwecks Realisierung der Garantieverpflichtungen und infolge der Gewähr von der HKS Lazar sp. z o.o. verarbeitet und können anderen Empfängern zugänglich gemacht werden, also dem Buchhaltungsbüro, der Anwaltskanzlei, dem autorisierten Garantieservice von HKS Lazar sp. z o.o., Sachverständigen auf dem Gebiet der Heiztechnik und begleitenden Anlagen – basierend auf einem Vertrag über die Beauftragung mit der Verarbeitung personenbezogener Daten.
  3. Die Grundlage zur Verarbeitung personenbezogener Nutzerdaten ist das erteilte Einverständnis zur Verarbeitung personenbezogener Daten sowie die Notwendigkeit der personenbezogenen Daten zum Abschluss und zur Ausführung des Vertrags.
  4. Die Angabe der Daten ist notwendig, um den Vertrag abzuschließen und die Verpflichtungen aus der Garantie und der Gewähr für Mängel zu erfüllen, Reklamationen zu bearbeiten, ein Serviceverzeichnis durch den Hersteller der Geräte – HKS Lazar sp. z o.o. – zu führen.
  5. Werden die Daten nicht angegeben, ist es unmöglich, einen Garantievertrag zu schließen und die Verpflichtungen des Herstellers des Geräts aus der Garantie zu erfüllen. Die Angabe personenbezogener Daten zu Marketingzwecken ist vollkommen freiwillig.
  6. Der Nutzer hat das Recht:
    • vom Datenschutzbeauftragten den Zugang zu seinen personenbezogenen Daten zu fordern, diese zu berichtigen, zu löschen oder die Verarbeitung personenbezogener Daten zu beschränken,
    • gegen diese Verarbeitung Widerspruch einzulegen,
    • die Daten zu übertragen,
    • eine Klage an eine Aufsichtsbehörde einzureichen,
    • das Einverständnis auf die Verarbeitung personenbezogener Daten zu widerrufen.
  7. Personenbezogene Nutzerdaten werden von keinem automatischen Treffen von Entscheidungen umfasst, einschließlich der Profilierung.
  8. Personenbezogene Nutzerdaten werden über 5 Jahre ab Ende des Garantiezeitraums und dem Erlöschen der Garantieforderungen und infolge der Gewähr für Mängel gespeichert.
  9. Nach der Realisierung einer Bestellung können die Daten auf eine eindeutige, schriftliche und an die E-Mailadresse sekretariat@hkslazar.pl geschickte Anweisung des Nutzers gelöscht werden.

§ 6 [Cookies-Dateien]

  1. Cookies-Dateien (so genannte „Plätzchen“) sind EDV-Daten, insbesondere Testdateien, die im Endgerät des Nutzers der Website aufbewahrt werden und zu deren Nutzung bestimmt sind. Cookies enthalten meistens den Namen der Website, von der sie stammen, die Zeit deren Aufbewahrung auf dem Endgerät und eine einmalige Nummer.
  2. Die Website kann Cookies-Dateien nutzen, die den Nutzer identifizieren – auf eine Weise, die dazu notwendig ist, einen bestimmten Vorgang zu vereinfachen oder zu stornieren.
  3. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten, und eine Bedingung dazu, dass Cookies funktionieren, ist das sie durch den Webbrowser akzeptiert und nicht von der Festplatte gelöscht werden. Werden Cookies-Dateien gelöscht, kann das zu Behinderungen bei der Nutzung der Website führen.
  4. Im Rahmen der Website werden zwei Arten von Cookies-Dateien verwendet:
    • „Sitzungsdateien“, also vorläufige Dateien, die auf dem Endgerät des Nutzers bis zum Ausloggen, zum Verlassen der Website oder dem Ausschalten des Webbrowsers aufbewahrt werden. Vorläufige Dateien sind notwendig, damit die Website korrekt funktioniert. Sie ermöglichen ein sicheres Einloggen auf der Website.
    • „Ständige“ Dateien werden auf dem Endgerät des Nutzers über eine bestimmte Zeit, oder bis sie vom Nutzer gelöscht werden, in Parametern von Cookies-Dateien gespeichert.
  5. Die Website verwendet folgende Dateien:
    • „Funktionsdateien“, die dazu dienen, solche Informationen zu speichern, wie das Login und Passwort, was die Nutzung der Website schneller und einfacher macht,
    • „Statistikdateien“, dank denen die Website Optimierung gemäß den Präferenzen der Nutzer durchführen kann,
    • „Werbedateien“, die es den Nutzern ermöglichen, an ihre individuellen Präferenzen und Interessen angepasste Werbung zu erhaltenv
    • „Social-Mediadateien“, die es ermöglichen, vom Nutzer genutzte soziale Netzwerke mit der Website zu integrieren.
  6. In vielen Fällen lässt die Software zum Durchsehen von Websites (der Webbrowser) voreingestellt zu, dass Cookies-Dateien im Endgerät gespeichert werden. Die Nutzer können jederzeit Änderungen der Einstellungen der Cookies-Dateien einführen. Diese Einstellungen können insbesondere so verändert werden, dass die automatische Bedienung von Cookies-Dateien in den Einstellungen des Webbrowsers zu sperren oder jedes Mal zu informieren, wenn sie im Gerät des Nutzers der Website gespeichert werden. Genaue Informationen zu den Möglichkeiten und der Weise der Bedienung von Cookies-Dateien sind in den Einstellungen der Software (des Webbrowsers) zugänglich. Falls keine Sperre vorhanden ist, bedeutet dies, dass der Nutzer mit der Speicherung einverstanden ist.
  7. Eine Beschränkung der Anwendung von Cookies-Dateien durch den Nutzer kann manche auf der Website zugängliche Funktionen einschränken.

§ 7 [Web Push Mitteilungen]

  1. HKS LAZAR veröffentlicht über die Website Web Push Mitteilungen.
  2. Web Push Mitteilungen werden ausschließlich nachdem sich der Nutzer mit einer Kommunikation dieser Art einverstanden erklärt hat, zum Webbrowser des Nutzers geschickt.
  3. Um sich mit dem Empfangen von Web Push Mitteilungen einverstanden zu erklären, sollte der Nutzer auf der durch seinen Webbrowser geschickten Mitteilung die Option „Mitteilungen anzeigen“ oder eine andere gleichbedeutende Mitteilung markieren, die bedeutet, dass der Nutzer mit dem Empfangen von Mitteilungen einverstanden ist.
  4. HKS LAZAR teilt mit, dass das vom Nutzer gegebene Einverständnis auf das Empfangen von Web Push Mitteilungen jederzeit durch eine Änderung der Einstellungen des Webbrowsers des Nutzers widerrufen werden kann.
  5. HKS LAZAR verarbeitet keine personenbezogenen Daten der Nutzer, die Web Push Mitteilungen nutzen.

§ 8 [Änderungen der Datenschutzerklärung]

  1. HKS LAZAR kann diese Datenschutzerklärung zu einem beliebigen Zeitpunkt ändern, insbesondere um sie bei einer Änderung der Vorgehensweise von HKS LAZAR bezüglich der Sicherungs- und Nutzungsweise von gespeicherten Daten zu aktualisieren.
  2. Jedes Mal, wenn eine neue Datenschutzerklärung veröffentlicht wird, gilt diese anstelle der bisherigen Erklärung und wird für alle Daten angewendet, die mit der Aktivität des Nutzers auf der Website verbunden sind.
  3. Alle Änderungen bezüglich der Datenschutzerklärung und der Cookies-Dateien werden auf dieser Website veröffentlicht.

§9 [Kontakt]

Bitte wenden Sie sich mit allen Fragen und Zweifeln bezüglich dieser Datenschutzerklärung und der Nutzung der Website an die Adresse des Sitzes von HKS LAZAR oder an die folgende E-Mailadresse: sekretariat@hkslazar.pl.

Moderne Heizanlagen HKS Lazar

Moderne Heizanlagen

Aktuelles

2018-10-18 Das 2. Internationale Energie- und Umweltforum

Wir laden Sie ein, unseren Stand während des 2. Internationalen Energie- und Umweltforums zu besuchen. Unser Stand steht an der Skisprungschanze Wielka Krokiew (in Zakopane) in der Zeit zwischen dem 03. und 06. Juni.

Lesen
2018-05-03 Ausstellung unserer Pelletkessel vom 19. bis 20. Mai

Vom 19. bis 20. Mai laden wir Sie zu einer Ausstellung unserer Heizkessel in unserem Hauptsitz in Jastrzębie-Zdrój, ul. Wodzisławska 15B ein.

Lesen
2018-05-01 23. Podhale-Baumesse

Besuchen Sie den Stand der Firma HKS Lazar während der 23. Podhale-Baumesse, die vom 12. bis 13. Mai in Nowy Targ stattfindet.

Lesen

Auf der Seite suchen:

Suchbegriff eingeben:

Wählen Sie Ihre Sprache:

Choose your language:

Polski Angielski Niemiecki

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

+48 32 47 57 123 sekretariat@hkslazar.pl Zur Kontaktaufnahme

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Nutzung unserer Website zu erleichtern und für statistische Zwecke. Wenn Sie diese Cookies nicht blockieren, stimmen Sie ihrer Verwendung und Speicherung im Speicher Ihres Geräts zu. Sie können Cookies selbst verwalten, indem Sie Ihre Browsereinstellungen ändern. Mehr dazu auf der Website: Datenschutzerklärung.